Hlavní navigace

 Kollitsch Kunsthaus 1.2.6

  • Přejít do App Store
Mit der Kunsthaus : Kollitsch App erfahren Sie alles über die aktuelle Schau 3 und über das Kunsthaus : Kollitsch, das 2014 eröffnet wurde.
Wenn Sie sich vor Ort im Kunsthaus befinden, erfahren Sie durch Scannen der QR-Codes bei jedem Kunstwerk Wissenswertes zum Künstler und zu jedem einzelnen Exponat. Aber auch von auswärts können Sie sich virtuell durch unser Kunsthaus bewegen und 88 Exponate besichtigen.

Kunsthaus : Kollitsch
Anfang des Jahres 2014 eröffneten Sigrun und Günther Kollitsch ihre neue Firmenzentrale und schufen damit nicht nur einen besonderen Ort für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch einen angemessenen Rahmen, in dem auch ihr persönliches Interessengebiet seinen Platz finden sollte – die bildende Kunst. Aus diesem Gedanken heraus wurde das KUNSTHAUS : KOLLITSCH gegründet, welches das Bürogebäude mit Gegenwartskunst bereichert und den Anspruch verfolgt, Arbeit mit Kunst auf hohem Niveau zu verbinden.
Im modernen, musealen Ambiente des großzügig gestalteten, denkmalgeschützten Gebäudes wird im jährlichen Turnus Gegenwartskunst von jungen, innovativen wie auch arrivierten Künstlerinnen und Künstlern präsentiert. Die wechselnden Ausstellungen zeigen Werke aus der Sammlung Kollitsch sowie Leihgaben, die teilweise auch erworben werden können.

SCHAU 3
Mit SCHAU ③ beginnt die dritte und bisher größte Gruppenausstellung im KUNSTHAUS : KOLLITSCH. Die Künstlerliste umfasst 31 zeitgenössische Positionen und zeigt mit insgesamt 88 Exponaten Gegenwartskunst im internationalen Vergleich.
Mit den Kuratoren Frank Falderbaum und Hans Vieth wurde diese Ausstellung im Hinblick auf die Bestände der Sammlung Kollitsch sowie der diesjährigen Neuerwerbungen konzipiert.
Dafür wurden 58 Werke aus der Sammlung ausgewählt und mit 30 Leihgaben von österreichischen und internationalen Galerien sowie von privaten Sammlern ergänzt, um einzelne Künstler breiter präsentieren zu können.
Der Sammlungskern wurde in den Bereichen Videokunst sowie digitale und kinetische Kunst mit internationalen Künstlern wie Ulu Braun, Evan Roth und Andy Holtin erweitert.

Celkové hodnocení

Průměr hodnocení
3

Pro hodnocení programu se prosím nejprve přihlaste

  • Přejít do App Store

Souhrnné informace o Kollitsch Kunsthaus

  • Verze programu

    1.2.6
  • Autor

  • Potřeba instalace

    ano
  • Velikost souboru

    33,55 MB
  • Systémové požadavky

    Aplikace pro: iPhone, iPad
  • Jazyk

    • Angličtina
    • ,
    • Němčina
  • Staženo

    0× celkem
    0× tento měsíc
  • Poslední aktualizace

    14. 10. 2019

Něco jsme propásli?

Dejte nám vědět. Upozornit redakci Stahuj
Velice děkujeme za Vaše podněty